Fehler in der Krisenberichterstattung

1997-08-31 14:12:10

Lady Diana

Die Prinzessin kommt bei einem Auto-Unfall ums Leben. Sie gilt als die am häufigsten fotografierte Frau der Welt.

2001-09-11 14:12:10

Terroranschläge am 11. September 2001

Nine-Eleven kostet etwa 3000 Menschen das Leben. Live-Berichterstattung und Sondersendungen ohne erkennbaren Informationsgehalt geraten in die Kritik.

2002-04-26 14:12:10

Amokläufe in Erfurt und Winnenden

Bei den beiden Amokläufen sterben insgesamt 33 Menschen. Die Berichterstattung darüber sorgt für zahlreiche Beschwerden beim Presserat.

2004-12-26 14:12:10

Erdbeben Indischer Ozean

Etwa 230.000 Menschen sterben infolge des Seebebens im Indischen Ozean. Das Ereignis geht in die deutsche Fernsehgeschichte ein.

2008-06-21 14:12:10

Princess of the Stars

Ein Taifun bringt die Fähre mit über 850 Personen an Bord zum kentern. In den Medien findet die Tragödie nur wenig Beachtung.

2009-11-10 13:20:14

Selbstmord Robert Enke

Der Suizid des Fußballers sorgt für ein gewaltiges Medienecho und Kritik an der Berichterstattung aufgrund des „Werther-Effekts“.

2010-07-24 02:26:06

Loveparade-Unglück Duisburg

21 Menschen sterben wegen Planungsfehlern bei der 19. Loveparade, hunderte weitere werden verletzt. In den Medien wird die Katastrophe in Bildergalerien und Zeugen-Interviews ausgeschlachtet.

2011-07-22 00:01:00

Anschläge in Norwegen 2011

Der Norweger Anders Behring Breivik tötet bei zwei Anschlägen insgesamt 77 Menschen. Internationale Medien bieten seinen Idiologien bereitwillig eine Bühne.

2013-04-15 00:01:00

Attentat auf den Boston-Marathon

Beim Anschlag auf der Zielgeraden des Boston-Marathons waren unzählige Kameras auf das Geschehen gerichtet, die Bilder der Opfer verbreiteten sich in Echtzeit auf der ganzen Welt.

2014-07-17 13:20:14

MH17 Flugzeugabsturz

Der mutmaßliche Abschuss des Flugs MH17 verschärfte weltweit die Debatte um den Ukraine-Konflikt. Zahlreiche Medien gedachten der zivilen Opfer und veröffentlichten deren Fotos.

2015-03-24 14:12:10

Germanwings Absturz

Als die Germanwings-Maschine im März 2015 in den französischen Alpen zerschellte, war das Medieninteresse in In- und Ausland gewaltig. Doch vor allem die Distanz zu Opfern und Trauernden fehlte.

Fehler in der Krisenberichterstattung

Launch
Copy this timeline Login to copy this timeline 3d

Contact us

We'd love to hear from you. Please send questions or feedback to the below email addresses.

Before contacting us, you may wish to visit our FAQs page which has lots of useful info on Tiki-Toki.

We can be contacted by email at: hello@tiki-toki.com.

You can also follow us on twitter at twitter.com/tiki_toki.

If you are having any problems with Tiki-Toki, please contact us as at: help@tiki-toki.com

Close

Edit this timeline

Enter your name and the secret word given to you by the timeline's owner.

3-40 true Name must be at least three characters
3-40 true You need a secret word to edit this timeline

Checking details

Please check details and try again

Go
Close