ACTA Timeline

Eine Zeitleiste der Ereignisse um das Anti-Counterfeiting Trade Agreement

2006-06-28 23:51:15

06TOKYO3567

Erste Erwähnung von ACTA, Die USA beleben eine japanische Idee wieder, ein TRIPS+ Abkommen. "aim to set a 'gold standard' for IPR enforcement among a small number of like-minded countries, and which other countries might aspire to join." Unter Umgehung der G-8, WIPO und WTO "Initially, the Japanese proposed to ask the OECD for some help in drafting the agreement, but US officials suggest a different process, stressing that that they have sufficient in-house expertise, and insist on avoiding any collaboration with international organizations."

2006-07-20 23:51:15

06TOKYO4025

Das Ziel der Japaner war es ein Abkommen zu schaffen das schnell unterzeichnet werden kann, gegen Länder wie China, Russland, Brasilien u.a. Die USA signalisierte dass sie dazu, wenn nötig, auch Gesetze ändern würden.

2006-10-05 23:51:15

06TOKYO5805

Die Forderung der Amerikaner zum Thema „ex officio prosecutions, statutory damages and sentencing guidelines“ verstoßen gegen die japanische Verfassung.

2007-02-12 23:51:15

07ROME290

Rom beklagt sich dass, der vorher den Italienern präsentierte ACTA Entwurf der Europäischen Kommission präsentiert wurde. Rom hätte ein bilaterales Abkommen vorgezogen und fürchtet Konsequenzen.

2007-09-06 23:51:15

07LISBON2288

Portugal befürwortet dass, die EU die Verhandlung zu einem Abkommen führt und fühlt sich an anderer Stelle von den USA erpresst.

2007-10-01 14:14:18

Verhandlungen über ACTA angekündigt

Die USA, EU, Japan, Süd Korea, Mexiko, Neu Seeland, Schweiz und Kanada kündigen an über ACTA verhandeln zu wollen.

2007-12-19 23:51:15

07MEXICO6229

Mexiko möchte gegen den Generikaeinfluss von Brasilien in internationalen Gesundheitsforen vorgehen.

2008-05-11 23:51:15

08ROME1337

Rom spricht in einer deutlichen Verzögerung (Abschluss/Ende 2009) aufgrund von der EU geforderter geschützter Herkunftsnamen und Italien ist verärgert sich noch auf der Special 301 Watchlist wiederzufinden.

2008-05-22 20:34:42

erster Leak eines Diskussionspapieres

Enter story info here

2008-06-03 20:34:42

1. Verhandlungsrunde (Schweiz)

Teilnehmer: Australien, Canada, EU, Schweiz, Japan, Jordanien, Mexiko, Marokko, Neu Seeland, Südkorea, Singapur, Arabische Emirate, USA

2008-07-29 20:34:42

2. Verhandlungsrunde (USA)

2008-07-29 20:34:42

Memorandum zu den Grenzkontrollen in ACTA

2008-10-08 20:34:42

3. Verhandlungsrunde (Japan)

Enter story info here

2008-11-07 20:34:42

Die EU lehnt Antrag des „Foundation for a Free Information Infrastructure“ auf Einsicht in die ACTA Unterlagen ab

2008-12-15 20:34:42

4. Verhandlungsrunde (Frankreich)

Enter story info here

2009-02-01 20:34:42

Leak von Verhandlungsunterlagen

Enter story info here

2009-03-01 20:34:42

EU Parlament erfragt Veröffentlichung der ACTA Dokumente. USA verbietet dies.

Enter story info here

2009-03-13 20:34:42

Präsident Obama erklärt den Acta Vertragstext zu einem nationalen Sicherheitsgeheimnis und weist Freedom of Information Anträge ab

2009-04-04 20:34:42

Veröffentlichung einer Entwurfskopie des Kanadischen ACTA Sitzungsberichts

Michael Geist leitet WikiLeaks eine Stellungnahme des kanadischen “Department of Foreign Affairs and International Trade Public Consultations Responses on the Proposed Anti-Counterfeiting trade Agreement (ACTA)” unter dem Freedom of Information Act weiter.

2009-04-11 18:36:38

Leak des gemeinsamen Vertragsentwurfs der USA und Japan

Enter story info here

2009-07-16 20:34:42

5. Verhandlungsrunde (Marokko)

Teilnehmer: Australien, Canada, EU (repräsentiert durch die EU Komission, der EU Präsidentschaft (Schweden) und EU Mitgliedsstaaten), Japan, Südkorea, Mexiko, Marokko, Neu Seeland, Singapur, Schweiz, USA Thema: internationale Kooperation, Durchführungspraktiken und Institutionelle Angelegenheiten

2009-11-04 20:34:42

6. Verhandlungsrunde (Südkorea)

Thema: Durchsetzung in der digitalen Welt und Strafverfolgung

2009-11-24 23:51:15

09STOCKHOLM736

Enter story info here

2009-11-26 21:19:42

"An Official Message (ACTA)"

Anonymous macht in einem Video auf die drohenden Gefahren von ACTA aufmerksam.

2010-01-26 20:34:42

7. Verhandlungsrunde (Mexiko)

2010-03-23 20:34:42

Leak der Zusammenfassung vom 18.01.2010

Der gesamte Text der Zusammenfassung vom 18. Januar wurde zusammen mit den Forderungen der einzelnen Verhandlungspartner der Öffentlichkeit geleaked. Dies wurde auch als größten ACTA leak bis dato bezeichnet.

2010-04-12 20:34:42

8. Verhandlungsrunde (Neu Seeland)

Thema: Grenzkontrollmaßnahmen, Durchsetzungs in der digitalen Welt, Strafverfolgung, zivilrechtliche Durchsetzung und Transparenz

2010-04-21 20:34:42

Veröffentlichung der letzten 8. Verhandlungsrunden

2010-06-28 20:34:42

9. Verhandlungsrunde (Schweiz)

2010-06-28 21:19:42

'La Quadrature du Net' demonstriert in Luzern

Beim Auftakt der 9. Verhandlungsrunde demonstriert 'La Quadrature du Net' per Boot vor dem Palace Luzern.

2010-07-13 20:34:42

Zusammenfassung des ACTA Textes veröffentlicht

2010-07-22 09:04:46

10. Verhandlungsrunde (USA)

2010-09-09 20:34:42

Annahme des ACTA Textes im EU Parlament

Enter story info here

2010-09-20 21:19:42

"NO ACTA - Stop the Kraken" Video erscheint

Informationsvideo von Anonymous Hamburg und Anonymous London zu dem damals aktuellen Stand der ACTA Leaks.

2010-09-28 20:34:42

Leak der Textfassung vom 01.07.2010

Enter story info here

2010-09-29 00:46:49

"Robocopy ACTA" Video von La Quadrature du Net

"Music and movie industry lobbyists keep telling us that we need to get rid of filesharing on the Internet...Luc Devigne from the European Commission, will give you the details of our plan..." ACTA! Secret agreement / bypasses democracy / private copyright police of the Net

2010-10-06 23:51:15

der mexikanische Senat spricht sich gegen ACTA aus

Enter story info here

2010-11-05 02:14:50

Anonymous Hamburg demonstriert gegen ACTA

Einige Hamburger Anons haben gemeinsam mit einzelnen Mitgliedern des CCC und der Piraten Partei demonstriert und mit Informationsflyern versucht auf ACTA aufmerksam zu machen.

2010-11-15 20:34:42

11. Verhandlungsrunde (Japan) / letzte Änderung

2010-11-16 20:34:42

Leak der letzten Änderungen

Enter story info here

2011-04-15 20:34:42

offizielle Veröffentlichung

Enter story info here

2011-05-27 20:34:42

EU Kommission veröffentlicht finale Version von ACTA

Enter story info here

2011-10-01 20:34:42

Unterzeichnung (Japan)

Kanada, Australien, Japan, Marokko, Neu Seeland, Südkorea, Singapur und die USA unterzeichnen ACTA

2011-10-27 00:46:49

"Say NO to ACTA" Video von La Quadratur du Net

2011-12-08 11:13:21

Die EU fertigt ein Rechtsgutachten über ACTA an

2011-12-16 20:34:42

Der EU Rat nimmt sich der Unterzeichnung an

Enter story info here

2012-01-19 17:34:35

Polen kündigt an, ACTA am 26. Januar zu unterzeichnen

2012-01-24 02:14:50

1. Anti-ACTA Demo in Polen

Mehr als tausend Menschen demonstrieren vor dem Büro des Europäischen Parlaments in Warschau.

2012-01-24 21:27:18

Avaaz und Campact: Mio. Unterschriften gegen ACTA

Im Internet sammelten die beiden Plattformen millionen Unterschriften gegen ACTA

2012-01-25 02:14:50

Massenproteste gegen ACTA in Großstädten in und um Polen

Enter story info here

ACTA Timeline

Launch
Copy this timeline Login to copy this timeline 3d

Contact us

We'd love to hear from you. Please send questions or feedback to the below email addresses.

Before contacting us, you may wish to visit our FAQs page which has lots of useful info on Tiki-Toki.

We can be contacted by email at: hello@tiki-toki.com.

You can also follow us on twitter at twitter.com/tiki_toki.

If you are having any problems with Tiki-Toki, please contact us as at: help@tiki-toki.com

Close

Edit this timeline

Enter your name and the secret word given to you by the timeline's owner.

3-40 true Name must be at least three characters
3-40 true You need a secret word to edit this timeline

Checking details

Please check details and try again

Go
Close