Hermann Hesse

Dieses ist ein Zeitstrahl von Hesses Leben und Werk.

Hesse war ein deutsche Autor.

1877-07-02 00:00:00

Geburt

Hesse war am 2 July 1877 bei Calw, Wurttemberg geboren. Seiner eltern war Missionare.

1877-07-04 00:00:00

Kindheit

Hesse war aufsässig als Kind. Er war intelligent. Aber, findet er Schule langweilig.

1895-10-17 11:06:17

Tübingen, Deutschland: Heckenhauer Buchhandlung

Hesse arbeitet als Auszubildender bei der Heckenhauer Buchhandlung in Tübingen.

1899-01-01 11:06:17

Basle, Schweiz: Reichsche Buchhandlung und Herr Wattenwyl’s Antiquariat

In 1899, Hesse zog um Basle. Er interessierte sich in Nietzsche’s Werke. Diese interessieren mit Nietzsche hat Hesse nach Basle umzogen motivierte.

1904-01-01 11:06:17

“Peter Camenzind”

Hesse hat in 1904 “Peter Camenzind” abgedruckt. Dieses Buch war der Auftakt deiner Reputation als Autor.

1904-01-01 11:06:17

Gaienhofen, Deutschland: Häuslichkeit

Hesse hat in 1903 in Italien Maria Bernoulli getroffen. Sie haben verheiratet im Sommer 1904. Sie haben in Gaienhofen gelebt weil sie ein Landleben wollten.

1904-01-01 11:06:17

Gaienhofen, Deutschland: Schreibereien

Hesses Erfolg erhöht als er in Gaienhofen lebt.

1911-01-01 11:06:17

Indien

Hesse fahrt in 1911 nach Indien. Er mochtet neue Perspektive finden.

1912-09-01 20:19:43

Berne, Schweiz: WWI

Weil Hesse Deutscher war, wollte er mit dem Erster Weltkrieg helfen. Er ging aus dem Deutsche Konsulat in Berne, und hat sich freiwillig zu Dienst bei der Truppe gemeldet.

1918-11-01 20:19:43

“Demian”

Hesse veröffentlicht “Demian” mit das Pseudonym “Sinclair” in 1919.

1919-01-01 20:19:43

Montagnola, Schweiz

Hesse hat in 1919 Montagnola eingezogen. Montagnola würde Hesses dauernd Heimat.

1931-01-01 20:19:43

"Der Glasperlenspiel", "Die Morgenlandfahrt", & "Die Gedichte"

Hesse hat in 1931 “Die Morgenlandfahrt”, in 1942 “Der Glasperlenspiel”, und in 1942 “Die Gedichte” abgedruckt.

1938-01-01 20:19:43

Montagnola, Schweiz: WWII

Hesse blieb unbeteiligt mit dem Zweiter Weltkrieg.

1943-01-01 20:19:43

Briefe

Während seines Leben, erhielt Hesse Briefe von Jugendlichen. Die Jugendlichen suchten Empfehlung, Information, und Hilfe.

1946-01-01 00:00:00

Nobelpreis

In 1946 hat Hese der Nobelpreis fur Literatur gewonnen.

1962-08-09 00:00:00

Tod

Hesse war im Sommer 1962 gestorben.

Hermann Hesse

Launch
Copy this timeline Login to copy this timeline 3d

Contact us

We'd love to hear from you. Please send questions or feedback to the below email addresses.

Before contacting us, you may wish to visit our FAQs page which has lots of useful info on Tiki-Toki.

We can be contacted by email at: hello@tiki-toki.com.

You can also follow us on twitter at twitter.com/tiki_toki.

If you are having any problems with Tiki-Toki, please contact us as at: help@tiki-toki.com

Close

Edit this timeline

Enter your name and the secret word given to you by the timeline's owner.

3-40 true Name must be at least three characters
3-40 true You need a secret word to edit this timeline

Checking details

Please check details and try again

Go
Close